Berichte

Predigtreihe III, Röm 10, 9-18 Verehrte, liebe Schwestern und Brüder in Christus, es war in einem Dresdner Theater kurz vor dem Ende

Liturg: Im Namen Gottes, des Vaters Alle: Amen. Alle: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus Und die Liebe Gottes Und die Gemeinschaft

Michaelsfest des Rheinisch-Westfälischen Konvents und des Konvents Mitte-Ost in Volkenroda, 2.-5. September 2021 Ein geistliches Zentrum mit langer Tradition, irgendwo im Nirgendwo.

Predigt in der Michaelsvesper auf dem Michaelsfest des Konventes Mitte-Ost und des  Rheinisch-Westfälischen Konventes im Kloster Volkenroda am 03.09.2021   Gen. /

Liebe Gemeinde! (1. Wir leben aus der Barmherzigkeit Gottes.) Wir leben aus der Barmherzigkeit Gottes. Das ist die große Glaubenserkenntnis, die wir

Predigt über 1. Mose 4,1-16a Liebe Gemeinde! Der heutige 13. Sonntag nach Trinitatis hat die Nächstenliebe zum Thema. Der Wochenspruch redet davon,

Die Bekehrung des Saulus Apg. 9, 1-20 1 Saulus aber schnaubte noch mit Drohen und Morden gegen die Jünger des Herrn und

Epheser 2,4-10 Aber Gott, der reich ist an Barmherzigkeit, hat in seiner großen Liebe, mit der er uns geliebt hat, auch uns,

Gnade sei mit euch und Friede von Gott unserem Vater und unserem Herrn Jesus Christus. Amen   Schwestern und Brüder, Bei meinem

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus Und die Liebe Gottes Und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen.  Amen Wochenspruch

„Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.“ Epheser 5,8b.9 EG 444 ‚Die güldene

über Johannes 6, 1-15  Jesus fuhr weg über das Galiläische Meer, das auch See von Tiberias heißt. Und es zog ihm viel

Predigttext: Mt28,16–20 [Lesen >>] Graduale:EG 395, Vertraut den neuen Wegen [Lesen >>] Liedruf/Antiphon: Taizéliederheft Nr. 39, Du bist der Quelldes Lebens Entfaltetes

  Das Wort vom Kreuz als Weisheit und Kraft Gottes 1.Korinther 1,18-25 18 Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen,

Predigt zum Fest Geburt Johannes des Täufers, Johanniskonvent des Rheinisch-Westfälischen Konvents der EMB, 27. Juni 2021 in der Wasserburg Rindern, Kleve, Pfarrer

Ich entzünde eine Kerze und werde still. Im Namen Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Gemeinsam feiern

Eröffnung: Mit all den Betern und Beterinnen unter deinem Wort beginne(n) ich/wir: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen

Predigtbausteine zu Jona 1,1–2,11 Liebe Gemeinde, liebe Schwestern und Brüder, was für ein Text. Viel gemalt und viel besungen (man denke nur

Vom Anspruch des Evangeliums auf die Kirchen der Reformation

über Johannis 3,1-8 Es war aber ein Mensch unter den Pharisäern mit Namen Nikodemus, ein Oberster der Juden. 2 Der kam zu Jesus

Vor zwei Wochen ging ich abends vor dem Schlafen-gehen noch einmal nach draußen, schaute zum Himmel und war völlig überrascht. Am Nachthimmel

Zum Sonntag EXAUDI, 16. Mai 2021 Der Herr Jesus ist weg und der Heilige Geist noch nicht da! Exaudi, Domine vocem meam,

Christi Himmelfahrt 2021. Gedankenanstoß   Jesus Christus herrscht als König!  EG 123 / EGRo 81 Alles wird Ihm untertänig! Alles legt Ihm

Jesus Sirach 35,16-22a Die Gnade unsers Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch

Bitte senden Sie mir Informationen um die Michaelsbruderschaft kennenzulernen.

Skip to content